Voher-Nachher: Abnehmerfolg durch Wellmix (statt Almased)

Ihr Lieben, wie ihr bereits wisst, bin ich ja vor einiger Zeit schon von Almased auf Wellmix umgestiegen. Der Grund: Die zu hohen Kosten. Es ist einfach utopisch so viel Geld für Almased auszugeben, wenn ein halb so teures Produkt exakt die selbe Leistung aufzeigt.

 Wellmix Abnahme Ergebnis

Ganz genau, auch, wenn es immer wieder heißt, Almased sei effektiver, in Wellmix ist Zucker drin, in Almased nicht (usw.), ist der Effekt bei mir identisch. Im Schnitt nehme ich 500g die Woche ab. Ein Ergebnis, mit dem ich durchaus zufrieden bin, da ich eine langsame Abnahme der schnellen vorziehe, um dem JOJO-Effekt aus dem Weg zu gehen 😉

„Ich gönne mir eben noch was“

Außerdem, und nun stellen sich bei Hardcorde-Almasetten (das sind diejenigen, die bei jedem kleinsten verstoß schon aufschreien und „den EINEN Weg beschwören“) sicherlich die Haare zu Berge: Will ich noch Leben! Und (noch ein böser Satz): Ich gönn mir ab und zu nochwas. Ich habe nicht vor, mein Leben lang auf Schokolade, Alkohol oder n fetten Schweinebraten zu verzichten. Ebenso nicht auf Nudeln in Käsesahnesoße. Warum auch? Das Problem ist die Masse, nicht das Maß. So lang man mit Maß und Ziel genießt, darf man sich seinen Gelüsten auch mal hingeben. Ich habe aber eine Vermutung, warum so viele Almasetten dann immer anfangen zu wettern: Weil sie es nicht können. Sie können nicht sagen: „Ich esse nur ein Stück Schokolade und dann ist Schluss“. Oder: „Ich esse heute den fettigen Schweinebraten, morgen mache ich dafür einen LC-Tag“. Machen sie eine Ausnahme bleibt es nicht dabei. Man verfällt in alte Muster und nimmt wieder zu. Natürlich ist die Frustration dadurch groß. Da ich aber nun mal Disziplin habe und einfach bedacht esse, ist das absolut kein Problem für mich.

Mein persönliches Wellmix-Programm

Die letzten zwei Wochen habe ich die Adventszeit in vollen Zügen genossen. Jeden Tag gab es ein Stück Schokolade, stand ein Geburtstag in der Arbeit an, habe ich lecker Kuchen genascht (und mich an diesem total leckerem Orangenlikör im Kuchen gefreut *.*). Ich habe letzten Mittwoch fast 1 Kg (selbstgemachte) Lasagne verdrückt! Außerdem habe ich selbstgemacht Rumkugeln gemacht und täglich 3-4 Stück verdrückt. Aber für solche Tage gibt es eben einen Ausgleichstag, an denen ich nur Eiweiß esse und Kalorien einspare und schon hat sich das wieder. Ich lebe einfach, trotz Shakes, denn Mittags esse ich auch, bis ich satt bin, gezählt wird schon lange nicht mehr. Wellmix ist ein Teil meines Lebens geworden und es stört mich nicht (mehr). Es gehört einfach dazu 😉

Vorher/Nachher: In Bildern und Zahlen

Jetzt seid ihr aber sicher mal auf meine Ergebnisse gespannt, oder? Mittlerweile ist mein Bauchumfang auf 97/99 cm (je nach Maßband) von abermals 112/114 cm geschrumpft.

Das heißt, mein Bauchumfang ist bereits um 15cm zurückgegangen! Ich trage keine Hosen in 46/48 mehr, sondern aktuell in 42/44! Das ist schon eine Art neues Lebensgefühl, nicht mehr nur online shoppen gehen zu können *.*

faces Abnahnme

Mein aktuelles Gewicht beträgt 73,2 Kg von abermals 86,7 Kg (direkt nach der Schwangerschaft) und ist damit um sportliche 13,5 Kg gesunken (in einer Zeit von Anfang Mai bis Heute, also 7,5 Monate). Als ich mit dem Abnehmen (5x Sport/Woche) im Studium begonnen hatte, waren es übrigens 100 Kg die mich gestört haben! Im Studium  habe ich es noch auf 85 Kg geschafft, doch dann stagnierte es und schließlich kam auch eine Schwangerschaft dazwischen 😉

Jetzt habe ich euch mal ein Bild von meinen prächtigsten Zeiten (mit rund 100 Kg!) und ein aktuelles von Heute ausgewählt. Entscheidet selbst:

Abnahme_ Wellmix

Die Zwischenmaße (1,64cm groß):

  • Ende Juni – 81,6 kg – 108cm Bauchumfang
  • Juli – 80,7 Kg – unverändert
  • September – 79,2 Kg – 103cm Bauchumfang
  • November – 76,2 Kg -100cm Bauchumfang
  • Dezember – 73,2 Kg – 97 cm Bauchumfang
Von | 2016-10-20T11:59:32+00:00 Dezember 13, 2014|Kategorien: Dies & Das, Mutterleiden, Produkttests|Tags: , , |27 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Voher-Nachher: Abnehmerfolg durch Wellmix (statt Almased)"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
marylou2101
Gast

Wow ein super Erfolg, obwohl ich generell nicht für solche Produkte bin, sondern für reichhaltige Ernährung mit viel Obst und Gemüse und viel Sport. Anderenfalls nimmt man ganz schnell wieder zu, wenn man diese Mittelchen weglässt.

Weiterhin trotzdem viel Erfolg.

Liebe Grüße
Mary

Die Rabenoma
Gast

Ich habs ja gewusst gggggggg …….. Du hast im Prinzip die Figur deiner Mutter, musste nur noch ausgegraben werden lol 😉

Line
Gast

Hallo,

ich finde du hast eine innere Schönheit. Und das du abgenommen hast und dich wohl damit fühlst – tolle Sache.

LG Line

Britt
Gast

Der Kommentar von Rabenoma – love it

Respekt Liebes!!! Beneide Dich!!

Liebe Grüße

Britt

Annika Michel (Secrelicious)
Gast

Wow, da hast du ja schon einiges geschafft. Das Abnehmen spielt bei mir auch eine Gewisse Rolle… im Moment hänge ich wegen Weihnachtsstress etwas durch aber ich habe schon ein Paar Dinge verändert und mache mich langsam auf den Weg 😉
Auch mit 100kg sahst du gut aus, jetzt siehst du allerdings ganz anders und noch viel besser aus. Herzlichen Glückwunsch!

Liebe Grüße,
Annika

Natalia Sobocinska
Gast

Wow, ich wünschte, dass ich auch so motiviert wäre wie du.

Susanne O'Connell
Gast

So ein toller Erfolg! Und deine Einstellung finde ich noch obendrein goldrichtig. Sich auch mal was gönnen. Schön. Ich wünsch dir, dass du das auch weiterhin so klasse hinbekommst! LG, Susanne

trackback

[…] + Frühstück) nicht mehr als 25-30 Euro ausgegeben. Hinzu kommen die Kosten für mein Wellmix-Shake Gelumpe, da kann man leider nicht […]

trackback

[…] Themen sind (leider) noch immer die gleichen: Bessere bezahlter Job, mehr Zeit für die Familie, Abnehmen. Allerdings bin ich über die Blogparade von Zielbar gestolpert, die die Vorsätze im Hinblick auf […]

trackback

[…] aufzunehmen. Mal sehen wie weit ich komme Da ich nun neben meiner Abnahme (immerhin schon 16Kg Dank Wellmix) meinen Körper definieren möchte, geht´s los mit der Challenge, anschließend werde ich wohl […]

trackback

[…] entsprang der Beitrag auch mehr im Zuge meiner Abnahme in den letzten Monaten Mittlerweile bin ich 17 Kg leichter – GEIL! Aber… Mit der Abnahme ergab sich ein großes Problem: Ein leerer Kleiderschrank. In […]

Das Teufelsweib
Gast

Das sollte mal aktualisiert werden 😉

Gruss aus dem Urlaub auch von Ivka, sie meint BRAVO 😀

Waltraud
Gast
Waltraud

von Waltraud,
heist das, das du seit einem Jahr dein Gewicht hältst ? (letztes Bild )
ich habe auch mit verschiedenen Eiweißprodukten Erfahrungen gesammelt und bin auch aus Kostengründen vor kurzer Zeit auf WellMix gestoßen. Seit einem Jahr habe ich mir mühsam 10Kilo abgerungen.Ich finde deinen Erfolg sehr schön aber hat sich da seit Dezember 14 nichts mehr getan ?

laura
Gast
laura

Du hast echt viel erreicht mit dem Diät Drinks.
Welchen wellmix Shake hast du denn verwendet?

Betzie
Gast
Betzie

Hallo,
ich möchte gerne mit WellMix starten – doch welches nimmst du? das WellMix Proteil oder diesen Diätdrink?

wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen