Abnehmen nach Schwangerschaft: Shake Diät mit Trinkkost Slim Fruity

Abnehnen mit Trinkkost - neue Shak Diät

Ich trage wieder Hosengröße 40! JEAY Baby!!! Wie schon nach der ersten Schwangerschaft steht das Abnehmen groß im Raum. Es heißt zwar 9 Monate kommt´s, 9 Monate bleibt´s, 9 Monate geht´s – aber ehrlich gesagt hatte ich keine Lust 9 Monate mit Hosengröße 46 herumzulaufen. Nicht, wenn ich es zuvor auf 38 geschafft hatte. Es geht also Mal wieder ums Abnehmen nach der Schwangerschaft. Diesmal bin ich mit einer neuen Shake Diät am Start, da ich meine bisherigen Shakes in der Stillzeit nicht nehmen darf: Ich habe mich am Trinkkost Fruity Slim Shake versucht.

Stillfreundlich, da ohne Eiweiß und Soja

Das Dilemma mit meinem bisherigen Shake ist Folgendes: Er enthält Eiweiß und Soja und beides soll (übermäßig) nicht gut in der Stillzeit sein. Und da Marie noch immer quasi vollgestillt wird, wollte ich das Risiko nicht eingehen. Da kam mir der Trinkkost Shake gerade Recht. Vor der Schwangerschaft mit Marie gab es diesen Shake noch gar nicht, da er ganz neu auf dem Markt ist. Der Shake setzt sich nicht, wie Wellmix oder Almased, aus chemischen Pülverchen mit Eiweiß und Soja zusammen, sondern soll auf rein natürlicher Basis bestehen. Enthalten sind Obst, Gemüse und Nüsse. Keine Chemie.

SLIM Fruity ist der weltweit erste BIO zertifizierte Diätshake aus echten gemahlenen Lebensmitteln, der ohne den Einsatz von synthetischen Vitaminen auskommt (lt. Hersteller)

Das Eiweiß war bei meiner alten Shake-Variante essentiell wichtig – das Eiweiß sollte die Fettverbrennung so richtig in Schwung bringen und der Abnahme zuarbeiten. Außerdem soll es das Sättigungsgefühl erhöhen und einfach lange satt machen. Das ist auch wichtig, denn zwischen den Shakes sollten schon 4 bis 6 Stunden liegen, damit der Körper anfangen kann, Fett zu verbrennen. So zumindest kenne ich es noch von meiner ersten Shake-Diät.

Der Trinkkost Shake scheint mit einem anderen Prinzip zu arbeiten: Reine Kalorien-Kontrolle. Er funktioniert nach zwei verschiedenen Systemen: Entweder man möchte eine kurzfristige und schnelle Abnahme erreichen – dann trinkt man zwei Shakes am Tag und nimmt eine kalorienreduzierte Mahlzeit zu sich. Oder man nimmt langfristig (und nachhaltiger) ab, indem man eine Mahlzeit des Tages durch den Shake ersetzt und ansonsten kalorienbewusst und gesunde Nahrung isst. Trotz allem hält aber auch der Trinkkost Shake lange satt, sodass ich gut 4 bis 5 Stunden ohne einen Shake oder Essen auskommen kann.

Endlich wieder schicke Kleider

Das Schlüsselbein ist wieder zu sehen!

Abnahme trotz Pizza und Schokolade

Ich habe zu Anfang zwei Shakes pro Tag getrunken und tatsächlich recht schnell 3 Kilogramm verloren. Dann bin ich zu einem Shake pro Tag übergegangen. Da ich noch voll stille, habe ich einfach so viel Kohldampf, dass ich es mit meiner Selbstdisziplin diesmal nicht so genau nehme. Muss ich aber auch gar nicht, immerhin ist die Geburt ja erst knapp 10 Monate her. Demnach habe ich auch mehrere Cheatdays, an denen ich dann auch einfach mal eine Pizza esse und zum Nachtisch Schokoladenkuchen. Oder ich trinke zwei Gläser Cola und esse dazu eine deftige Mahlzeit.

Was ich sagen will: Ich sehe es gelassen. Ich ernähre mich nicht immer gesund oder achte stark auf Kalorien. Eigentlich achte ich so gar nicht auf die Kalorien, denn ich zähle nicht. Ich esse nach Gefühl und höre auf, wenn ich satt bin. Und wisst ihr was? Das tut dem Erfolg keinen Abbruch. Vielleicht könnte er größer sein. Aber das muss er gar nicht. Ich fühle mich nämlich genauso wohl, wie ich es gerade mache. Ich bin froh, dass der Trinkkost Shake da flexibler zu sein scheint und man einfach zwischen den Phasen wechseln kann. Das sollte man mit Wellmix und Co. ja eigentlich nicht machen.

Nussige Stückchen verbessern die Konsistenz

Ich fühle mich bisher auch großartig dabei. Der Geschmack ist erfrischend anders, als bei anderen Shakes. Diese schmecken ja irgendwie immer „mehlig“, so als hätte man flüssigen Teig im Mund. Der Trinkkost Shake nicht. Er schmeckt wie eine Art Beeren-Milchshake (obwohl er mit Wasser angerührt wird). Durch die feinen Nusstückchen kann man beim Trinken auch noch Kauen, was mir bei anderen Shakes einfach total fehlt. Ich denke diese Stückchen werden einige Shake-Fans begeistern. Natürlich wird es auch Shaker geben, die ein Problem damit haben werden  wie immer, sollte man sich ein eigenes Bild verschaffen. Für mich passt es sehr gut und ich habe nach mehreren Testwochen noch nicht die Nase voll. Das heißt doch schon was, oder?

Endlich 40 statt 46!

Die Ausdauer bisher hat sich auch gelohnt, da ich schon echt gut abgenommen habe. Letztens habe ich in eine Pre-Schwangerschaftshose gepasst und ich war sooo happy! Sie ist zwar sehr stretchig und das ist ein wenig gecheated, aber immerhin. Ich sehe ein Licht am Ende des Tunnels! Eine Hose in Größe 40 statt 46 ist einfach ein unheimlich tolles Gefühl. Auch, wenn ich beim nächsten Besuch im h&m eines besseren belehrt wurde: 40 ist nicht gleich 40… Egal!

Auch bei der Auswahl der Sommermode habe ich festgestellt, dass mir Kleider in Größe 40 (bzw. M) schon sehr gut passen. Oft gibt es noch Probleme mit der Oberweite, aber das ist klar. Sie sind eben  noch prall mit köstlicher Milch gefüllt. Auf meinen Bildern könnt ihr ja die ersten Fortschritte bestaunen. Weitere Bilder werden folgen, denn auch diesmal ist mein Ziel eine U70 zu werden. Ich hoffe sehr, dass ich die 68 Kilogramm erneut erreichen kann. Auf diese Reise nehme ich euch alle mit – Chakka!

Damit ihr auch ungefährt wisst, wie meine Reise bisher verlaufen ist, habe ich euch ein paar Eckdaten zusammengetragen. Behaltet dabei im Hinterkopf, dass ich das Programm recht schludrig mache und die Erfolge mit Disziplin und ggf. auch Sport besser werden. Außerdem hatten wir zwischendurch einen All inkl. Urlaub, bei dem ich eine Woche nicht geshaked sondern einfach nur gefressen habe 😉

Mit Einhorn- Power fing es an, und damit geht es auch vorerst zu Ende: Endstand nach 25 Tagen @trinkkost: mit 86kg habe ich angefangen. 82,9kg sind es jetzt. Damit sind rund 3 Kilogramm Fett/Wasser aus meinem Körper entwichen. Das sind 3 Packungen Milch, die ich jetzt weniger herumtragen muss!!! Ich habe mich bemüht nicht zu schummeln und zwischendurch zu wiegen. Das verunsichert beim Abnehmen oft, weil das Gewicht um 1,5 kg schwanken kann – Wassereinlagerungen machen es möglich. Ich habe während der Abnahme Mal zwei Shakes und Mal einen am Tag getrunken. Je nachdem, ob ich viel oder wenig gegessen habe. Ich habe auf nichts verzichtet und auch Mal Schokolade gegessen. Da der Shake nur knapp 300 kcal hat, kontrolliert man damit einfach nur die Kalorienzufuhr über den Tag. Es hat bisher Recht für geklappt. Es würde sicher besser klappen, wenn ich Kalorien zählen würde. Ich mache alles nach Gefühl. Da ich Vollstille habe ich einen erhöhten Kalorienbedarf. Ohne diesen hätte ich sicherlich weniger abgenommen, Dank Schoko-Sünden. #Mamabrauchtsport #shakediät #shakediet #abnehmennachgeburt #abnehmen #abnehmen2018 #Diät #shakes #mama #afterbirthbody #trinkkost #momblog_de #mamablogger

Ein Beitrag geteilt von Yasmin Neese (@dierabenmutti) am

Meine Trinkkost-Shake Erfolge in Zahlen

Meine Ausgangswerte am 21. Januar
Bauch: 112 cm
Taille: 82 cm
Brust: 102 cm
Oberarme: 35 cm
Schenkel: 70 cm
Gewicht: 86,0 kg

Zwischenstand 18. Februar

Bauch: 109 cm (-3 cm)
Taille: 80 cm (-2 cm)
Brust: 102 cm
Oberarme: 34 cm (-1 cm)
Schenkel: 70 cm
Gewicht: 82,9 kg (-3,1 Kg)

Zwischenstand 24. April

Bauch: 106 cm (-6 cm)
Taille: 74 cm (-8 cm)
Brust: 102 cm
Oberarme: 34 cm (-1 cm)
Schenkel: 65 cm (-5cm)
Gewicht: 81,3 kg (-4,8 Kg)

Sieht doch ganz gut aus, oder?

Ich verlose einen Trinkkost Fruity Slim Shake zum Probieren (VORBEI)

Ich bin sehr stolz und voll zufrieden mit meinen bisherigen Erfahrungen und Erfolgen. Kennt ihr die Shakes denn schon? Nö? Seid ihr neugierig?

Dann schreibt mir einfach einen Kommentar: Warum möchtet ihr abnehmen?

Unter allen Kommentatoren verlose ich eine Dose Trinkkost Slim Fruity zum Probieren!

Shake Diät Gewinnspiel

Die Inhaltsstoffe: Molkenproteinpulver, Vollmilchpulver, Hafermehl, Bananenpulver, Apfelpulver, Sonnenblumenkernmehl, Agavendicksaftpulver, Walnuss gehäckselt, Hagebuttenpulver, Leinsamen, Natürliches Aroma, Inulin, Hanfproteinpulver, Karottenpulver, Erdbeerpulver, Rote Bete Pulver, Flohsamenschalenpulver, Gummi Arabicum, Spinatpulver, Zitronenschale, gerieben, Chlorella, Pilzpulver (Agaricus Bisporus), Algenpulver (Ascophyllum nodosum), Amlaextrakt, Basilikumextrakt, Curryblattextrakt, Guavenextrakt. (lt. Hersteller)

Teilnahmebedingungen:

* Teilnahmeschluss ist am 30. April 2018 um 22:00 Uhr.
* Teilnehmen kann jeder, der über 18 Jahre alt ist und einen Wohnsitz innerhalb Deutschland hat.
* Für den Versand wird keine Haftung übernommen.
* Der Rechtsweg sowie die Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
* Alle Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet. Sie werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Ihr erklärt euch damit einverstanden, als Gewinner öffentlich benannt zu werden.

PS: Die Dosen haben sich bei uns schon ein wenig gestapelt, daher sind wir kreativ damit geworden. Die Dosen wegschemeißen macht den Müll recht schnell voll. Stattdessen haben wir ein tolles DIY draus gemacht. In einem gesonderten Beitrag verrate ich euch, was ihr mit der Dose alles anstellen könnt. Sie hat uns schon so mnach verregneten Sonntag gerettet!

#Freundschaft ist eine kunterbunte Mischung aus Emotionen: Freude, Hass, Trauer, Verständnis, , Geborgenheit… Mal streitet man, Mal fällt man sich in die Arme. Man vertraut sich Geheimnisse an, tröstet, hört zu, ist zu jeder Tages und Nachtzeit füreinander da. Und man ist ehrlich zueinander. Oberflächliche Freundschaften Zeichen sich für mich dadurch aus, dass man sich immer nur bauchbepinselt und nichts Negatives besprochen wird… Als Beispiel: ich war mit einer Freundin shoppen. Wir haben Kleider anprobiert und sie hat nach meiner Meinung gefragt. Die bekam sie: “ du siehst aus, als wärst du im 6. Monat schwanger“. Das Kleid saß total unvorteilhaft. Manche wären eingeschnappt, aber meine Freundin fand es OK. Sie kennt mich ja. Meine Freunde können daraus zählen, dass ich sie nicht anlüge und immer da bin, wenn sie es brauchen. Ich kämpfe für sie auch jeden Kampf, wenn es sein muss. Ich bin loyal, aber weiße darauf hin, wenn sie sich gerade blöd verhalten… #toknowyoubetter. #instachallenge #momblog #momblogger #mama #mamablog #mamablogger #kleinkind #instagirl #familienleben

Ein Beitrag geteilt von Yasmin Neese (@dierabenmutti) am

Von |2018-06-10T22:55:38+00:00April 23, 2018|Kategorien: Produkttests|Tags: , , , , , |9 Kommentare

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Comment threads
0 Thread replies
4 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
AlineFranziStefanieElisabeth WolfPetra Lass Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Vroni
Gast
Vroni

Nachdem meine Geburt nun 1 Jahr her ist und ich immer noch Schwangerschaftshosen anziehen kann bzw. mir keine Hosen aus der Zeit vor der Schwangerschaft mehr passen, wären ein paar Kilos weniger nicht schlecht,

Jeannette
Gast
Jeannette

Tolle Aktion 🙂 ich würde den Shake auch gerne mal testen, in der Hoffnung, damit ein Wenig den Schwangerschaftskilos den Kampf ansagen zu können 🙂

Jessie
Gast

Das Ergebnis kann sich ja echt sehen lassen und da ich auch noch mit den letzten Schwangerschaftskilos zu kämpfen habe, versuche ich direkt mal mein Glück und nehme an dem Gewinnspiel Teil…

Kevin D.
Gast
Kevin D.

Das würde ich gerne auch mal probieren. Ein paar Kilo runter würde mir auch gut tun.

Petra Lass
Gast
Petra Lass

Vielen Dank für den tollen Bericht ❤ Ich würde auch sehr gerne abnehmen um mich wieder wohler zu fühlen in meinen Körper ❤

Elisabeth Wolf
Gast
Elisabeth Wolf

Nachdem die Kleine inzwischen 9 Monate alt idt, wird es Zeit den Schqangerschaftskilos an den Kragen zu gehen!
VG
Elisabeth W.

Stefanie
Gast
Stefanie

Wow das wäre klasse ! Den Shake muss ich unbedingt probieren . Ich bin gerade dabei die Schwangerschaftskilos von unserem Sohn Geburt im November loszuwerden .Das klappt aber eher weniger noch muss ich Schwangerschaftshosen tragen 😎 Vielleicht klappt es ja damit
Liebe Grüße

Franzi
Gast
Franzi

Ich möchte 1 1/2 Jahre nach der Geburt endlich wieder in ne 38 passen 🤗 und würde gerne gewinnen 😍

Aline
Gast
Aline

Leider kenne ich nur zu gut diese mehlig und nach Erde schmeckenden Shakes. Aber du hast mir echt Lust gemacht, das Abnehmen mal mit einem anderen Shake in Angriff zu nehmen.
In meiner Schwangerschaft habe ich leider sehr viel zugenommen, da liegen angesagt war. Und jetzt wieder etwas leichter und fitter zu werden ist mein Ziel. Da würde ein Shake eine gute Unterstützung sein.

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen