Das wunderbare Buch „Die kleine Hexe“ von Ottfried Preußler wurde neu verfilmt !! & Gewinnspiel

  [Anzeige]

Hallo ihr Lieben,

Quelle: Studiocanal

ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich habe schon als Kind die Bücher von Otfried Preußler geliebt !! Zwei meiner absoluten Favouriten waren und sind „Das kleine Gespenst“ und „Die kleine Hexe“. Vor kurzem durfte ich die Geschichte wiederholt erleben, denn ich habe das Hörbuch „Die kleine Hexe“, welches im DAV veröffentlicht wurde, rezensieren dürfen.

Schon vorab wurde die beschwingte Verfilmung des Kinderbuchklassikers von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet: „Aus der Romanvorlage Otfried Preußlers ist ein wundervoll poetischer und schön bebilderter Märchenfilm entstanden – ein echter Filmgenuss voller Magie und mit vielen liebevollen Details und stimmungsvollen Bildern“, so die FBW.

KINOSTART: 1. Februar 2018 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Quelle: Studiocanal


Zum Inhalt:

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um in der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste – und wird sofort ertappt! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle 7892 Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen. Doch Fleiß und Ehrgeiz gehören nicht zu ihren Stärken. Obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass die kleine Hexe ihr großes Ziel erreicht. Gemeinsam mit ihrem sprechenden Raben Abraxas (Stimme: Axel Prahl) will die kleine Hexe herausfinden, was eine gute Hexe ausmacht. Und damit stellt sie die gesamte Hexenwelt auf die Probe…

 

Seit ihrem Erscheinen vor 60 Jahren begeistert Otfried Preußlers „Die kleine Hexe“ Generationen von Kindern. Das Buch wurde in 47 Sprachen übersetzt und weltweit über fünf Millionen Mal verkauft. In der ersten Realverfilmung des Kinderbuchklassikers erweckt nun Karoline Herfurth (SMS für Dich, Fack Ju Göhte) eine der populärsten Romanfiguren zu neuem Leben. Unter der Regie von Michael Schaerer spielt sie eine aufmüpfige junge Hexe, die auf der Suche nach Gut und Böse die ganze Hexenwelt auf den Kopf stellt. Suzanne von Borsody (Hanni und Nanni, Hannas Reise) spielt die Kontrahentin der kleinen Hexe, die finstere Wetterhexe Rumpumpel, dem sprechenden Raben Abraxas leiht Axel Prahl („Tatort“) seine charmant-liebenswerte Stimme und Persönlichkeit.

Dank der Zusammenarbeit mit Pure Online dürfen wir ein wundervolles und prall gefülltes Paket an Euch verlosen, welches nicht nur Kinderherzen höher schlagen lassen wird !!

Das Paket beinhaltet folgendes:

Die kleine Hexe Fanpaket

1 x Poster
1 x 2 Kinotickets
1 x Buch
1 x Activity Booklet
1 x Magische Stifte

Um teilzunehmen beantwortet uns doch bitte die Frage, was ihr persönlich mit der kleinen Hexe verbindet? Ihr dürft uns auch gerne Details aus der Geschichte erzählen, die Euch vllt noch in Erinnerung geblieben sind. Nehmt ihr hier und auf unserer Facebookseite teil, erhaltet ihr zwei Lose.

Teilnahmebedingungen:
* Teilnahmeschluss ist am 01.Februar 2018 um 22:00 Uhr.
* Teilnehmen kann jeder, der über 18 Jahre alt ist und einen Wohnsitz innerhalb Deutschland hat.
* Für den Versand wird keine Haftung übernommen.
* Der Rechtsweg sowie die Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
* Alle Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet. Sie werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Ihr erklärt euch damit einverstanden, als Gewinner öffentlich auf Facebook benannt zu werden.

 

[Anzeige] Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Pure Online. Vielen Dank für die Bereitstellung des Pakets!

Von | 2018-05-21T01:24:33+00:00 Januar 25, 2018|Kategorien: Bücher und mehr, Filme, Gewinnspiele, Kinder|Tags: , , |44 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "Das wunderbare Buch „Die kleine Hexe“ von Ottfried Preußler wurde neu verfilmt !! & Gewinnspiel"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Benjamin Koroll
Gast

Ich verbinde mit der kleinen Hexe meine Kindheit da meine liebe Mami mir oft Abends vor dem einschlafen aus dem Buch Die kleine Hexe vorhgelesen hat und es bis Heute immer noch mein Lieblingsbuch ist

bk@bcproject.de

Kathrin Krams-Ulber
Gast
Kathrin Krams-Ulber
Da sammel ich doch gerne noch ein 2. LOS? Hier mein Facebookbeitrag: Die kleine Hexe war mein allererstes Buch? Ich fand es so spannend und konnte es gar nicht weglegen! Vor knapp 2 jahren entdeckte ich das Buch mit anderen Büchern in einem Stapel auf dem Schreibtisch meiner Mutter liegen. Als ich sie fragte, was sie damit vor hat, meinte sie, sie würde es verkaufen wollen?da hab ich es sofort aus dem stapel gerissen und mitgenommen und siehe da, jetzt liest es mein großer, der in der 3. Klasse ist? würde den Film unglaublich gerne mit meinem Schatz und meinen… Read more »
Gundi Cornelius
Gast
Gundi Cornelius

Ich habe es als Kind geliebt und finde es auch heute noch toll. Auf den Film sind Lilly und ich sehr gespannt ❤️ Wir würden uns riesig freuen

Michaela
Gast
Michaela

Unser Sohn heißt Korbinian und es ist das einzige Buch wo sein Name drin vorkommt. Auch wenn es ein Ochse ist.

Yvonne Oeder
Gast
Yvonne Oeder

Meine Freundin hatte dieses Buch und ich durfte es mir immer ausleihen, weil ich die Geschichte so toll fand. Ich freue mich schon sehr auf den Film.

Anja Brachmann
Gast

Lieben Dank für die tolle Verlosung versuche gern mein Glück für das tolle Paket Ich verbinde mit der kleinen Hexe meine Kindheit ich hab total gern das Buch gelesen❤❤

Lydiaswelt
Gast

Mit 9 Jahren erlernte ich die Brailleschrift. Die kleine Hexe gab es auch in Braille. Für mich war es so spannend, dass ich heimlich abends unter der Bettdecke las. Wenn man nur mit den Fingern liest, merken Erwachsene das nicht unbedingt. Auf den Film freue ich mich schon riesig. Den mit der kleinen Hexe kommen doch immer wieder Erinnerungen hoch. Z.B. wie wir am Nachmittag beim Basteln das entsprechende Hörspiel gehört haben.

Anna
Gast
Anna

Wenn ich den Beitrag lese bekomme ich richtig Lust es nochmal zu lesen und werde den Speicher durchforsten gehen.

Diana D*****ald
Gast
Diana D*****ald

Hallo liebe Lena,
auch wenn das Cover mit dem alten Buch nicht mehr viel zu tun hat, hoffe ich, dass ich den Film ebenso mögen werde wie das Buch. Die kleine und erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alte Hexe mit ihrem treuen Abraxas sind mir in meiner Kindheit ans Herz gewachsen… wie gern wäre ich auch auf den Blocksberg geflogen! Ich hoffe die Neuauflage ist genau so liebenswert wie das Original. Aber Karoline Herfurth ist sicher schon mal eine tolle Besetzung.
Danke dir für die schöne Verlosung und alles Gute für dich!
LG Diana

Stefanie Koch
Gast
Stefanie Koch

Ich kenne das Buch aus meiner Kindheit. Leider habe ich das Buch aber zu Hause bei meiner Mutter nicht mehr gefunden. Ich erinnere mich aber das ich als Kind die kleine Hexe als Theaterstück auf der Waldbühne gesehen habe. Ich liebe die alten Bücher immer noch und auch das neu illustrierte Buch mit den farbigen Bildern gefällt mir sehr. Meine Tochter liebt die kleine Hexe auch sehr und wir wollen an ihrem Kindergeburtstag im Februar ins Kino gehen und uns dort den Kinderbuchklassiker anschauen.

Oliver Richter
Gast
Oliver Richter

Mich verbindet nur meine Tochter mit „Die kleine Hexe“, Sie ist da ganz wild drauf!

Natalie
Gast
Natalie

Ich verbinde mit der kleinen Hexe meine Kindheit. Meine Mom war, weil mein Dad früh gestorben ist, allein erziehend und dadurch waren meine Schwester und ich öfter mal bei meiner Oma und Tante über Nacht. Meine Tante hat uns immer Bücher vorgelesen, was ich geliebt habe. Darunter war auch „Die kleine Hexe“. Diese Lesestunden sind eines der wenigen, schönen, Kindheitserinnerungen, die ich habe 🙂 Zudem sind Hexen eh toll. Meine Mom ist Hexenfan und sammelt Figuren und Puppen 😀 Ich bin demnach mit Hexen aufgewachsen und bin vielleicht manchmal selber eine 😉

Lars
Gast
Lars

Ich habe das Buch als Kind sehr oft vorgelesen bekommen. Ich habe es geliebt.

LG

Melanie Baute
Gast
Melanie Baute

Da kommen Kindheitserinnerungen hoch. Meine Oma hat und das immer vorgelesen als wir zu Besuch da waren ❤.
Nun lese ich daraus meinen Kindern vor.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende ?

Bettina Scheuenstuhl-Karl
Gast

Ich habe das Buch schon als Kind geliebt und fand hexen wahnsinnig spannend. Heute noch?
Ich freu mich schon riesig auf den Filmstart.
LG,
Bettina
Auf FB geteilt

Naomi
Gast
Naomi

Ich erinnere mich an mein Praktikum während der Ausbildung zurück! Da war ein Junge der mitten in der ich sage mal Untersuchungsphase war,da bei ihm der Verdacht auf Autimus bestand! Wir beide hatten einen besonderen Draht zueinander,so gut dass die Psychologin meinte sie müsse ihre Diagnose fast schon überdenken…Der Junge hat mir jedenfalls immer aus „Die kleine Hexe“ vorgelesen! Das war ein emotionaler Abschied am Ende,aber eine wunderbare Erfahrung!

Martina Lahm
Gast
Martina Lahm

Die kleine Hexe war mein Lieblingsbuch als Kind. Hab es oft gelesen und bin schon sehr gespannt auf den Film

LG Martina

Anna
Gast
Anna

Die Kleine Hexe erinnert mich an meine Kindheit. Ich hatte das Buch und meine Eltern mussten es mir täglich vorlesen. Zum Schluss konnte ich es fast auswendig. Bis heute mag ich es sehr und lese es nun meiner Tochter vor.

Stefanie Blaß
Gast
Stefanie Blaß

Ich habe echt schöne Erinnerungen mit der kleinen Hexe. Sogar noch aus meiner Kindheit… dort wurde jeden Nachmittag eine Leserunde gemacht bei der dieses Buch vorgelesen wurden. Ganz gebannt habe ich gelauscht und mich schon immer auf den nächsten Tag gefreut.?
Nun mache ich gerne Lesestunden mit meinem Kindern die es genauso genießen wie ich es getan habe.?
Meine Daumen sind ganz feste gedrückt. ?
Ich folge auch auf Facebook mit dem Namen Stefanie Blaß.
Liebe Grüße, Steffi

Sascha K.
Gast
Sascha K.

Guten Abend Lena,
ich lese das Buch mittlerweile meinem Sohn vor und hoffe, dass er die kleinen Abenteuer der kleinen Hexe und ihrem Rabe ebenso mögen wird wie ich. Naja und wer weiß, vielleicht zaubern wir auch bald allerhand lustige Dinge mit den magischen Stiften. Die Däumchen sind jedenfalls gedrückt ?
Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
Sascha

Andrea U.
Gast
Andrea U.

In einem Jahr eine gute Hexe werden! Aber wie? Und was ist das überhaupt? Der kleinen Hexe und Abraxas dabei zuzusehen“, mit zu lachen oder gespannt mit zu fiebern hat mir unheimlich viel Freude bereitet und tut es meinen Enkeln mittlerweile. Bei.uns wird viel.gelesen … Sollten wir haber gewinnen, wurden wir auch mal ins Kino gehen ?

Heike A.
Gast
Heike A.

Liebe Lena,
auch ich bin schon gespannt darauf wie die Verfilmung geworden ist, denn die kleine Hexe hat mich in meiner Kindheit oft und gern begleitet. Und wie das als Kind so ist, hätte ich alles dafür gegeben, auch eine Hexe zu sein! Ich ja mir auch fleißig Zaubersprüche ausgedacht und meine Familie mit meinen Zaubereien beglückt ?… Und weil man ja nie so richtig erwachsen wird, versuche ich heute mal das: “ Lirum larum Spinnengift, Zauber mach, dass das Glück mich trifft.“ ?

Barbara, Ben und Nele
Gast
Barbara, Ben und Nele
Liebe Lena, vielen Dank für den schönen Bericht und die Gewinnspielchance. Ich kann mich nch sehr gut an meine erste bewusste Begegnung mit der kleinen Hexe erinnern. Ich denke, ich war damals 5 oder 6 Jahre alt und wir haben mit dem Kindergarten einen Ausflug in das Freilichttheater in Dinkelsbühl gemacht. Ich weiß noch, dass es sehr heiß war und die Sonne schien und ich war von den vielen Sitzen im Theater sehr beeindruckt und auch davon, dass es kein Dach hatte. Und dann ging es los und das erste war ein schwarzer Vogel, der auf langen Stelzen die Treppen… Read more »
Bjoern
Gast
Bjoern

Ich habe „Die kleine Hexe“ früher noch auf Schallplatte gehört und erinnere mich noch an die Walpurgisnacht, an der die kleine Hexe teilnehmen möchte und an die schaurig-schön-gruseligen Stimmen der anderen Hexen, die der kleinen Hexe dies verbieten möchten….und natürlich mochte ich den coolen kleinen Raben Abra-kadabra…“Abraxas“!

Claus U.
Gast
Claus U.

Guten Abendbund schöne Grüße aus dem Erzgebirge!
Ich habe das Buch der kleinen Hexe vor vielen vielen Jahren von.meiner Mutter zum Geburtstag bekommen.
Und ich habe es heute noch! Nun bekommen die Enkel daraus vorgelesen… Und die freuen sich auch unheimlich auf den Film. Deshalb möchte ich gern mein Glück versuchen ?

Daniela
Gast
Daniela

Richtig schöne Kindheitserinnerungen verbinde ich mit der tollen Hexe

Janine-Sascha Kaiser
Gast
Janine-Sascha Kaiser

Liebe Lena <3

Ich kenne die "Die kleine Hexe" aus meiner Grundschulzeit <3

Habe sie wirklich gerne gelesen 🙂

Meine beiden Jungs würden "Die kleine Hexe" zu gerne kennenlernen <3

Sie würden sich über das Fanpaket riesig freuen !

? Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch Abend ! ???

Janine-Sascha Kaiser

christina horn
Gast
christina horn

Hallo meine Liebe,

mit der kleinen Hexe verbinde ich ein Stück „Kindheit“ 🙂 Ich habe früher das Hörspiel der kleinen Hexe gehabt und es mir sehr oft angehört !! Nun sind meine Mädels auch in dem gleichen Alter wie ich damals und wollen sich den Film auch auf jedenfall anschauen!

Über das tolle Fanpaket würden sie sich bestimmt riesig freuen!!

Ich wünsche Dir einen schönen Abend,
liebe Grüße
Christina

aloha
Gast
aloha

An früher, die kleine Hexe ist irgendwie Kindheit

Doreen
Gast
Doreen

Tatsächlich war „Die kleine Hexe“ das erste RICHTIGE Buch das ich selbst gelesen habe (also nicht vorgelesen bekam). Ich habe es geliebt und freue mich nun sehr über die Verfilmung. Da möchte ich unbedingt mit meiner kleinen Tochter rein…so schließt sich der Kreis;-)

PS: Ich habe kein Facebook (wehre mich immer noch gegen einen Account^^), deshalb werfe ich nur hier meine virtuelles Los rein;-)

Daniela Mengwaßer
Gast
Daniela Mengwaßer

Hallo Lena,
ich liebe die kleine Hexe.
Meine Eltern haben mir früher immer aus dem Buch vorgelesen wenn ich Abends ins Bett gegangen bin und ich kann mich noch sehr gut daran erinnern das meine beste Freundin zu Grundschulzeiten die kleine Hexe als Zeichentrick auf Videokasette hatte. Ich weiß noch wie wir ständig zusammen gequetscht auf dem Sessel bei ihr saßen und uns die Serie angeschaut haben 🙂
Den Film möchte ich sehr gerne zusammen mit meinen beiden Kindern schauen. Würde mich riesig freuen zu gewinnen 🙂

Liebe Grüße

Daniela

Sabine
Gast
Sabine

ganz klar meine Kindheit … und heute lese ich meiner Tochter Geschichten von Ottfried Preußler vor … 🙂

Tina
Gast
Tina

Auch ich verbinde damit meine Kindheit und die Kindheit meiner Kinder und nun kommen schon meine Enkelkinder in den Genuss

Renate Busch
Gast
Renate Busch

Eine lange Nase voller Warzen.

Nils
Gast
Nils

Die kleine Hexe erinnert mich an meine Kindheit 🙂

Britta
Gast
Britta

Ein spannendes Buch und eine schöne Kindheit. 😉
Das Buch wurde in der Grundschule gelesen und ich fand es so gut, dass es gekauft wurde. Und wir haben es immer noch!

Iris
Gast
Iris

Das erste Buch die kleine Hexe habe ich mehrmals verschlungen ich war sooo begeistert davon und meine Kinder sind es jetzt

Sabine
Gast
Sabine

„Die Kleine Hexe“ war früher mein erstes Buch, dazu noch in Schreibschrift, was ich selbst gelesen habe und es hat mich damals mit 6 Jahren fasziniert!

gerlinde kaneberg
Gast
gerlinde kaneberg

ich hab schon als kind darin gelesen,war top

Renate Kr.
Gast
Renate Kr.

Hallo Lena
gerade noch rechtzeitig *puh um an deiner tollen Verlosung teilzunehmen! Mein Enkelsohn würde sicher gern mit mir ins Kino gehen. Er kennt noch nicht so viel von der kleinen Hexe, aber das Buch steht weit oben auf der „noch zu lesen“-Liste! Ich persönlich habe , glaube ich, in meiner Jugend zum ersten Mal Kontakt mit der kleinen Hexe gehabt und sie danach noch mehrmals gelesen … Wurde mit jedem mal besser. Deshalb bin ich nun gespannt, wie wohl der Film geworden ist …
Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
Renate

Johannes
Gast
Johannes

Zimtsterne an Weihnachten und dazu die kleine Hexe

Michael Freyer
Gast
Michael Freyer

in den 70er Jahren hat uns unsere Mutter immer vorgelesen

Karin Posadowsky
Gast
Karin Posadowsky

wir haben das Buch in der Schule gelesen, einfach süß

Iris
Gast
Iris

Die kleine Hexe, dieses Buch war m ein Lieblingsbuch ich konnte es nicht oft genug lesen

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen