Buchvorstellung „Fünf-Sterne-Mord“ von Ele Wolff

Hallo ihr Lieben,

ich möchte Euch heute auf den neuen Titel „Fünf-Sterne-Mord“ von Ele Wolff aufmerksam machen. Er ist erst am 22.September im Klarant erschienen und somit ganz frisch auf dem Markt ;-).

Kennt ihr schon die Ermittlerin Henriette Honig? Nein? Oh, dann habt ihr bisher wirklich ein besonderes Kaliber verpasst ;-).. sie ist richtig eigen in ihren Methoden, wie sie an einen Fall herangeht, aber ich habe sie mit der Zeit absolut in mein Herz geschlossen.. Lasst euch auf sie ein, dann kann ich Spannung garantieren !!

Ihr könnt Euch auf stürmische Zeiten einstellen !!!

Ein Luxushotel zu besitzen, das ist doch auf dem ersten Blick eine schöne Sache, besonders im malerischen Norderney. Doch natürlich kann es auch dort Probleme geben, Streit in der Familie, Neider, Konkurrenten – wenn das aber in Mord gipfelt, dann hat aller Besitz seinen Wert verloren. Wird es Henriette Honig gelingen, den Täter zu überführen?

Bisher sind folgende Titel in der Reihe „Henriette Honig ermittelt“ erschienen:

1. Das tote Kind, 2. Ostfriesisches Gift, 3. Stummes Herz, 4. Mörderisches Emden
5. Mordsplan, 6. Nordseetod, 7. Tod im Strandkorb, 8. Spurlos in Ostfriesland
und 9. Neu: Fünf Sterne Mord.

Zum Inhalt:

„+++Merkwürdige Todesfälle versetzen die ostfriesische Insel Norderney in Unruhe. Patrik Hidden, Direktor des luxuriösen Strandhotels Hidden, kommt bei einem Fenstersturz ums Leben. Der Fall wird als Selbstmord zu den Akten gelegt, doch so wirklich glauben mag daran niemand. Wenige Wochen später wird Patriks Frau Franziska im Hotel brutal erstochen aufgefunden. Liegt etwa ein Fluch auf dem altehrwürdigen Fünf-Sterne-Haus? Oder dreht sich alles um das gewaltige Erbe?
Privatdetektivin Henriette Honig ist vor Ort, denn Imke Hidden, die Frau des Seniorchefs, hat bedrohliche Briefe erhalten, deren Herkunft sie ermitteln soll. Gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje geht Henriette den Dingen auf den Grund. Unter Mordverdacht: der Bruder der Getöteten, der in argen finanziellen Schwierigkeiten steckt. Und auch der zwielichtige Arzt der Familie hat ein handfestes Motiv …+++“

Wenn ihr mehr über „Fünf-Sterne-Mord“ erfahren mögt, schaut doch gerne hier vorbei.

Von |2018-09-30T17:43:15+00:00September 30, 2018|Kategorien: Bücher und mehr, Gastblogger|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen