Das Werk „Eifersucht“ ist im Gegensatz zu seinem Titel, alles andere als einfach gestrickt !!

Andreas Föhr, der 1958 geboren wurde, arbeitete einige Jahre bei der Rundfunkaufsicht und als Anwalt. Seit 1991 verfasst er erfolgreich Drehbücher für das Fernsehen, mit Schwerpunkt im Bereich Krimi. Für seinen Debütroman „Der Prinzessinnenmörder“ wurde Andreas Föhr mit dem begehrten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Seitdem folgten viele weitere erfolgreiche Titel, von denen einigen immer wieder in den [...]

Von |2018-10-13T15:14:13+00:00Oktober 13, 2018|Kategorien: Bücher und mehr, Gastblogger|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen