Leckeres Risotto mit getrockneten Tomaten, Oliven und Rucola

Tomatenrisotto mit Oliven

Bei uns gab es letzte Woche dieses köstliche Tomaten-Risotto mit Rucola. Weil schon nach dem Rezept gefragt wurde, habe ich es einfach mal vorgezogen. Keine Sorge, unsere Weihnachtsrezepte folgen noch. Das Original-Rezept ist von Hello Fresh. Aufgrund ein paar Liefer-Problemchen (ihr kennt das mit den Paketboten sicherlich), verblogge ich es nun etwas varriiert.

Zutaten: Risotto mit getrockneten Tomaten

  • 150 g Risottoreis
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 50 g Oliven (hier schwarz)
  • 40-50 g Parmesankäse (am Stück oder direkt gerieben)
  • 75 ml Creme Fraiche
  • 1 handvoll Walnüsse
  • 1 Zwiebel
  • 2 große Tomaten
  • 1 handvoll Rucola
  • Salz
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • (im Originalrezept Gemüsebrühe, allerdings koche ich die immer frisch und hatte nix da)

Zubereiten des Tomaten-Risotto

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten halbieren, vom Strunk befreien und dann grob würfeln. Getrocknete Tomaten dritteln.  Die Oliven halbieren. Anschließend den Parmesan (falls noch nicht geschehen) reiben.

In einem Topf oder Wasserkocher 500ml Wasser zum Kochen bringen. Da ich keine Brühe da hatte, habe ich das Wasser etwas gesalzen, gepfeffert und Petersilie zugegeben. In einem Topf – oder einer Wokpfanne – nun einen Schuss Olivenöl erhitzen (mittlere Stufe). Jetzt die Zwiebeln glasig dünsten. Anschließend Risottoreis und grob gehackte Walnüsse zugeben und 1 bis 2 Minuten rösten.

Tomatenwürfel zum Reis zugeben und mit gut 150ml Wasser ablöschen. Nun kräftig Rühren und immer wieder Wasser zugeben, bis das Wasser leer ist. Das Risotto sollte rund 30 Minuten köcheln, bis das Wasser ganz aufgesogen ist.

Das Finish

Jetzt den Käse, Creme Fraiche, getrocknete Tomaten, Oliven und den Rucola unterheben. Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Guten Appetit 🙂

Ähnliche Rezepte:

Von |2018-01-22T21:44:55+00:00Januar 22, 2018|Kategorien: Rezepte und mehr, Vegetarisch|Tags: , , |2 Kommentare

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Die RabenmuttiKatrin testet für Euch Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Katrin testet für Euch
Gast

Hallo Yasmin,

Dein Risotto klingt lecker, das werde ich gern mal ausprobieren 🙂 Vielen lieben Dank für das Rezept!

LG und schöne Woche
Katrin

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen