Buchvorstellung „Scherenmord“ von Ele Wolff

Hallo ihr Lieben,

damit den Fans die Wartezeit, bis Ele Wolff ihren neusten Ostfrieslandkrimi nicht zu lang wird und die Leser, diese doch recht dunkle Jahreszeit, die für mich irgendwie doch arg zur düsteren, fesselnden Atmosphäre ihrer Geschichten passt, gut unterhalten werden, erscheint heute im Klarant Verlag, ihr neustes Werk „Scherenmord“. Ein aufreibender Start in das Lesejahr findet ihr nicht auch?

Ich bin mir sehr sicher, dass dieser Kurzkrimi „Scherenmord“ ein absolut spannendes und ausgekügeltes Leseschmankerl ist !! Der Klappentext macht mich auf jeden Fall schonmal wahnsinnig neugierig 🙂

Er spielt mit einigen Vorurteilen und Spekulationen, die natürlich schnell auftreten, ganz besonders, wenn es um Erbschaften geht. Auf jeden Fall aber, finde ich es sehr interessant wieder einmal ein ganz neues Gesicht als „Ermittler“ begrüßen zu dürfen. Das sorgt für frischen Wind und viel Abwechslung. Ich bin jetzt schon gespannt darauf, welche Schlüsse Neele van Heeren ziehen wird und ob es ihr gelingt, die Fälle zu durchleuchten oder gar aufzuklären.

Lest doch selbst mal in den Inhalt rein !!

Klappentext:

„Ein grausamer Mord versetzt das friesische Nordseedorf Neßmersiel in Aufruhr. Der Elektriker Bernhard Nannen wird tot aufgefunden – brutal erstochen, mit einer Schere im Hals! Bereits wenige Wochen zuvor starb eine ältere Frau – vermeintlich eines natürlichen Todes. Die Einheimische Neele van Heeren spürt der Sache nach. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Todesfällen? Steckt Joke, der halbseidene Neffe der Verstorbenen, dahinter? Er hat große Geldprobleme, erbt nun das Haus seiner Tante, und auch für den Mord an dem Elektriker gibt es ein Motiv … Viele Fragen sind offen, in Neeles eigenem Freundeskreis ergeben sich Verdachtsmomente, und sie ruht nicht, bevor der Fall endgültig geklärt ist …“

Der Ostfrieslandkrimi „Scherenmord“ (ISBN 978-3-95573-746-7) von Ele Wolff ist im Klarant Verlag erschienen. Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 2,99 Euro.

Für alle, die nun ebenfalls neugierig auf den Titel „Scherenmord“ geworden sind, kann ich noch empfehlen sich hier die Leseprobe anzuschauen. Direkt verfügbar, wenn ihr es kaufen mögt, ist es aber beispielsweise auch hier.

Spannende und fesselnde Unterhaltung wünsche ich Euch !!

Von |2018-01-09T12:05:22+00:00Januar 9, 2018|Kategorien: Bücher und mehr, Gastblogger|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen