Buchvorstellung „Tod im Strandkorb“ von Ele Wolff

Hallo ihr Lieben,

ich darf Euch heute wieder ein neues Werk aus dem Klarant Verlag vorstellen. „Tod im Strandkorb“ ist das aktuelle Werk von Ele Wolff und es ist gerade ganz frisch geschlüpft ;-).

Wieder einmal steht die Ermittlerin Henriette Honig vor einer schwierigen Aufgabe, denn der Fall erscheint alles andere als eindeutig und einfach zu lösen. Aber wir kennen Henriette ja nur zu gut, wenn sie einmal ihre kleine „Schnüffelnase“ in einen Fall gesteckt hat, kann sie nicht anders als ihn aufzuklären. Ein gutes Bespiel dafür ist, dass wir nun mittlerweile den siebten Band, in dem sie ihre Arbeit tut, begrüßen dürfen. Das zeugt auch davon, dass sie als Charakter bei den Lesern wirklich beliebt ist !!

In der Reihe „Henriette Honig ermittelt“ sind bereits folgende Werke im Klarant Verlag erschienen: „Das tote Kind“, „Ostfriesisches Gift“, „Stummes Herz“, „Mörderisches Emden“, „Mordsplan“ und „Nordseetod“.

Zum Inhalt:

„Ein perfider Mord erschüttert den friesischen Küstenort Dornumersiel. Der Einheimische Ibo Groothusen wird tot aufgefunden, heimtückisch vergiftet im Strandkorb! Wenig später verschwindet auch noch Tomke, die fünfzehnjährige Tochter des Toten, spurlos. Die Detektivin Henriette Honig wird engagiert, um das Mädchen zu finden. Gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje geht sie der Sache auf die Spur. In welchem Zusammenhang stehen Tomkes Verschwinden und der Mord an ihrem Vater? Wer hatte ein Motiv, dem renommierten ostfriesischen Anwalt das Leben zu nehmen? Schon bald finden die Detektivinnen heraus: Ibo führte ein prekäres Doppelleben, von dem lange niemand etwas ahnte..“

Ich finde, dass es nach einer spannenden und fesselnden Handlung klingt und bin schon sehr gespannt, wie sich die Ereignisse aufklären werden. Was hat es wohl mit Ibos Doppelleben auf sich? Und warum verschwindet seine Tochter direkt danach spurlos? Fragen über Fragen, die uns hoffentlich beantwortet werden in „Tod im Strandkorb“.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

Mehr Informationen zu dem Werk „Tod im Strandkorb“ erfahrt ihr hier, für alle, die neugierig geworden sind, gibt es dann auch eine Leseprobe, die Euch direkt in die Handlung einsteigen lässt.

Viel Spaß beim Lesen !!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen