„Vor der Wahrheit“ hat mich gefesselt und überzeugt !!

James Grippando arbeitete zwölf Jahre als Strafverteidiger bevor sein erstes Buch Im Namen des Gesetzes 1994 veröffentlicht wurde und ist weiterhin als Berater für eine Kanzlei tätig. James Grippando ist Autor diverser New York Times-Bestseller. Sein aktuelles Werk heißt „Vor der Wahrheit“.

Klappentext:

„Strafverteidiger Jack Swyteck ist in Florida bekannt als Experte für die schwierigsten Fälle aus dem Todestrakt. Auch Dylan Reeves ist einer von ihnen: eine 17-Jährige wird vermisst und ihre letzten Spuren finden sich in Reeves‘ Auto. Doch dann wird Swyteck von der Mutter der Vermissten kontaktiert, die behauptet, ihre Tochter habe sie angerufen. Jack bleiben nun 30 Tage um die Vollstreckung des Todesurteils zu verhindern …“

Wichtige Informationen zum Buch:

Vor der Wahrheit

Autor: James Grippando
Erscheinungsdatum: 12. Juni 2017
ISBN: 978-3959670838
Verlag: Harper Collins

Cover:
Der Hintergrund des Covers ist komplett dunkelgrau, sodass sich der Schriftzug des Titels wunderbar davon abhebt. Man sieht ganz zart angedeutet eine goldene Waagschale, die an einer sehr dünnen Kette hängt. Es ist sehr gut auf die Atmosphäre des Werks abgestimmt.

Inhalt:
„Vor der Wahrheit“ ist tatsächlich das erste Buch, welches ich von dem Autor gelesen habe. Ich bin ehrlich selbst überrascht, dass ich noch kein Werk von ihm kenne. Der Inhalt hat mich gleich angesprochen. Hier stehen sehr schwierige Themen im Fokus, die mich wirklich aufgewühlt haben. Zum Einen ist die Todesstrafe ein Punkt, der für das Geschehen im Buch wichtig ist. In dem Zusammenhang wird auch kritisiert, dass womöglich unschuldige Menschen verurteilt und hingerichtet werden können. Mir persönlich fällt es total schwer, zum Thema Todesstrafe Stellung zu beziehen. Auf der einen Seite sind mir viele Urteile im amerikanischen Rechtssystem zu hart, andererseits denke ich, dass ich, wenn ich in der Situation wäre, ein Kind gewaltsam zu verlieren, womöglich auch Gerechtigkeit wollen würde. Es ist wirklich ein schwieriges Thema. Dazu kommt dann noch, dass ich auch nicht wüsste, ob ich es rein auf moralischer Ebene mit mir selbst vereinbaren könnte, einen Mörder vor der Hinrichtung zu bewahren, egal ob ich mir jetzt sicher bin, dass er schuldig ist oder ich Zweifel habe. Wie ihr seht, spricht James Grippando hier einige spannende Fragen an. Der Protagonist Jack Swyteck lebt für seine Arbeit als Strafverteidiger. Er ist ein sympathischer Mann, der sich in seine Arbeit hineinhängt, wenn er an eine Sache glaubt. Im Privatleben hat er in den letzten Jahren gemeinsam mit seiner Frau einige Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Die beiden sind ein interessantes Paar. Die Gestaltung der Charaktere hat mich insgesamt sehr angesprochen.

Aufbau, Struktur & Stil:

Die Handlung in „Vor der Wahrheit“ wird dem Leser aus Sicht von Jack Swyteck, in der dritten Person, geschildert. Schnell befindet man sich mitten im Geschehen, was mir gut gefallen hat. Besonders hervorheben möchte ich den angenehm flüssigen Schreibstil, der es mir es leicht gemacht hat, den Ereignissen zu folgen. Immer wieder baut der Autor neue Wendungen in die Geschichte ein, die mich auf falsche Fährten führten oder auch neue Vermutungen aufkommen lassen. Die Spannung wird konstant aufgebaut, ich war wie gefesselt von der Handlung. Die Erzählungen wirken sehr lebendig, was sicherlich an den bildlichen Beschreibungen vieler Situationen und dem regelmäßigen Einsatz von wörtlicher Rede liegt. Des Weiteren spürt man, dass er seine authentischen beruflichen Erfahrungen mit ins Buch einfließen lässt. Zu keiner Zeit hatte ich das Gefühl „lediglich“ einer erfundenen Handlung zu folgen.

Fazit:
„Vor der Wahrheit“ ist eine fesselnde Geschichte, die auf mich authentisch und lebendig wirkt. Auch die Gestaltung der Charaktere hat mich überzeugt !!

Ich gebe vier von fünf Funkelchen.

Von | 2017-08-26T09:17:03+00:00 August 24, 2017|Kategorien: Bücher und mehr, Gastblogger|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen