„Das Reich der sieben Höfe-Dornen und Rosen“ ist ein wahnsinnig gelungener Auftakt !!

Sarah J. Maas, geboren 1986, wuchs in Manhattan auf und lebt mit Mann und Hund in Pennsylvania. Mit ihrem ersten Roman „Throne of Glass“, den sie zunächst auf einem Online-Forum für Autoren veröffentlichte, initiierte sie eines der frühesten Online-Phänomene weltweit. Ihre Werke platzieren sich seitdem regelmäßig auf der New-York-Times-Bestsellerliste und sind international erfolgreich.

Ann Vielhaben, die 1975 in Hamburg geboren wurde, studierte Schauspiel und ist seitdem vor allem als professionelle Sprecherin tätig. Sie synchronisierte zahlreiche Rollen in Filmen und Serien (u.a. „True Blood“, „Marvel’s Daredevil“ und „Shrek der Dritte“). Seit 2006 arbeitet die gebürtige Hamburgerin bei der Agentur „Hörwerft“ als Sprecherin und Dialogregisseurin. Auch in Hörbüchern oder Hörspielen leiht sie regelmäßig Charakteren ihre Stimme. Neben zahlreichen anderen Produktionen ist sie die Sprecherin von Jennifer Esteps Serie um die „Mythos Academy“.

Klappentext:

„Als die Jägerin Feyre einen Wolf tötet, erscheint eine wilde Kreatur und fordert Wiedergutmachung. Feyre muss ihr in das verborgene Land Prythian folgen und erkennt, dass sie nicht von einem Tier, sondern von Tamlin, einem todbringenden Fae, entführt wurde. Doch aus dem kalten Hass der Jägerin wird bald lodernde Leidenschaft. Als Tamlins Leben von der grausamen Amarantha bedroht wird, steigt Feyre hinab in das Reich der dunklen Herrscherin. Nur wenn ihre Liebe zu Tamlin stark genug ist, kann sie hier unten überleben. „


Wichtige Informationen zum Hörbuch:

Das Reich der sieben Höfe-Dornen und Rosen

Autorin: Sarah J. Maas
Sprecherin: Ann Vielhaben
Erscheinungsdatum: 10. März 2017
ISBN: 978-3862319862
Verlag: DAV

Cover:
Ich muss gestehen, ich habe mich gleich in das Cover verliebt. Man sieht ein junges Mädchen, in einem wunderschönen dunkelroten Kleid, in der Hand trägt sie Pfeil und Bogen. Die Landschaft, durch die sie läuft, liegt unter einer dicken Schneeschicht, lediglich ein paar rote Rosenblüten setzen sich davon ab. Das Cover ist wunderbar auf den Inhalt abgestimmt.

Inhalt:
„Das Reich der sieben Höfe-Dornen und Rosen“ ist der erste Teil einer neuen Reihe der Autorin Sarah J. Maas und gleichzeitig das erste Werk, welches ich von ihr kennengelernt habe. Warum das so ist, kann ich euch ganz ehrlich jetzt auch nicht mehr sagen ;-). Der Inhalt von „Das Reich der sieben Höfe-Dornen und Rosen“ hat mich auf Anhieb angesprochen, sodass ich nicht lange gezögert habe und begonnen habe es zu hören. Die Autorin hat hier eine, für mich, wahnsinnig faszinierende Welt geschaffen. Alleine die vielen facettenreichen Wesen, die ihrer Fantasie entsprungen sind, beeindrucken mich zutiefst. Unheimlich gelungen finde ich aber auch die Art und Weise, welche Werte sie innerhalb der Geschichte vermittelt. Wir begleiten die junge Jägerin Feyre durch ihr Leben. Trotz ihres jungen Alters, weiß sie, was es heißt, um ihr Leben zu kämpfen, denn ihre Familie wurde von einigen Schicksalsschlägen ereilt. Nun ist Feyre diejenige, auf deren Schultern alle Last liegt. Sie hatte es nicht leicht im Leben, soviel kann man auf jeden Fall sagen. Dennoch habe ich sie als recht stolzes Mädchen empfunden. Die Wesen und Charaktere, die ihr am Herzen liegen, können auf ihre Beständigkeit, ihre Liebe vertrauen. Für sie würde sie alles tun, auch ihr eigenes Leben riskieren. Ich mochte Feyre sofort unheimlich gern leiden. Sie ist sehr mutig und hat ein großes Herz, aber oftmals zeigt sie auch ein gesundes Misstrauen. In Prythian trifft sie auf Tamlin, ihren männlichen Gegenpart. Anfangs fiel es mir nicht leicht ihn einzuschätzen, scheint er doch der Feind der Menschen und somit auch Feyres Feind zu sein. Seine Beweggründe sind alles andere als durchschaubar. Nach und nach erlebt man als Zuhörer jedoch sehr viele verschiedene Facetten seines Charakters. Ich habe ihn und sein Verhalten immer besser verstehen können und ihn schlussendlich auch richtig lieb gewonnen. Die Charaktere wurden wahnsinnig liebevoll, facettenreich und interessant gestaltet.

Aufbau, Struktur & Stil:
Die Geschichte in „Das Reich der sieben Höfe-Dornen und Rosen“ wird uns aus Sicht von Feyre, der Protagonistin, in der Ich-Perspektive, geschildert. Es fiel mir von Beginn an, wahnsinnig leicht, mich in sie und ihre Gefühle hineinzuversetzen. Sie wirken einfach sehr authentisch auf mich, was ganz sicherlich zu großen Teilen auch der wunderbaren Besetzung der Sprecherrolle zuzuschreiben ist. Ich konnte mich größtenteils wirklich gut mit ihr identifizieren. Ann Vielhaben passt hervorragend zu Feyre und ihrem Charakter. Ihre Stimme klingt jugendlich bis jung und sie schafft es wunderbar die Atmosphäre aber auch die Emotionen der Charaktere wieder zuspiegeln. Schon nach den ersten Kapiteln habe ich mich in der Welt verloren. Trotz der ungekürzten Fassung, die über 16 Stunden Laufzeit hat, wollte ich einfach immer tiefer in die Welt eintauchen und fieberte die ganze Zeit über uneingeschränkt mit. So erging es mir lange Zeit nicht mehr, aber in diesem Werk konnte ich mich verlieren. Die Autorin baut wahnsinnig toll Spannung auf, die über die ganze Laufzeit konsequent gehalten, wenn nicht sogar gesteigert wird.  Die bildlichen Beschreibungen ermöglichten es mir, mich in die Welt von Feyre und Tamlin zu versetzen, viele Situationen konnte ich mir wie einen Film vor Augen halten.

Fazit:
„Das Reich der sieben Höfe-Dornen und Rosen“ ist ein wunderbarer facetten- und fantasiereicher Auftakt, der mit spannender Handlung, interessanten Charakteren und einer authentisch besetzten Sprecherin zu punkten weiß !! Ich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Band, der im August erscheint !!

Ich gebe fünf von fünf Funkelchen.

Bewertungssteinchen

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen