Buchvorstellung „Wild Boys Club-Players Lounge“ von Lily Wilde

Huhu ihr Lieben,

ich darf Euch heute wieder ein ganz frisches Werk, welches gerade neu erschienen ist, ans Herz legen. Die Fans von Lily Wilde mussten sich ein wenig gedulden, aber nun ist auch der vierte Band der „Wild Boys Club“-Reihe erhältlich. In „Wild Boys Club-Players Lounge“ steht ein, wie ich finde, sehr interessanter Charakter im Mittelpunkt, nämlich Devon Monroe. Ich bin ja wirklich gespannt, was uns als Leser in diesem Werk erwartet :-).

Ich denke aber, dass ich auch diesen finalen Band der Reihe verschlinge werde :-), heiße & fesselnde Lesestunden sind bei Lily Wilde quasi garantiert !! Wichtig für Euch ist noch, dass ihr die Bücher alle unabhängig voneinander lesen könnt, ich würde Euch aber definitiv empfehlen mit dem ersten Band „Wild Boys Club-Der Skandal“ zu beginnen. Es lohnt sich !!

Das Cover von „Wild Boys Club-Players Lounge“ ist auch schon mehr als eindeutig, viel Raum zum Interpretieren bleibt uns da wohl dieses Mal nicht ;-).

Mehr zum Inhalt von „Wild Boys Club-Players Lounge“:

„+++Wenn das Liebesleben eines Paares nicht mehr so funktioniert, wie es sollte, an wen wendet sich eine aufgeklärte Frau in New York? Nein, sie geht nicht zu einem Therapeuten, und sie sieht auch nicht eine Folge nach der anderen von „Sex and the City“. Agatha Dennhurst ruft Devon Monroe an, einen der größten Frauenhelden in Manhattan, um ihr bei ihren Problemen mit ihrem Verlobten mit Rat (und Tat) zur Seite zu stehen. Das Fatale an der Sache ist, dass Devon schon seit einiger Zeit heimlich in Agatha verknallt ist. Und als sie sich mit der ungewöhnlichen Bitte an ihn wendet, gerät er an seine emotionalen Grenzen. Und auch Agatha kann nicht leugnen, dass sie sich enorm zu Devon hingezogen fühlt. Als aus ein paar zufälligen Berührungen mehr wird, gerät sie völlig in seinen Bann. Doch die aufkeimende Liebe der beiden fordert einen verdammt hohen Preis. Sind sie wirklich bereit, ihn zu zahlen?+++“

Ich sag wirklich nur heiß, heißer, „Wild Boys Club“ ;-), ich finde ihr könnt hier absolut nichts falsch machen, wenn ihr fesselnde und erotische Werke mögt.

Wenn ihr nun neugierig geworden seid, könnt ihr „Wild Boys Club-Players Lounge“ hier finden:

Thalia
Amazon
Weltbild

Von | 2017-05-07T20:39:36+00:00 Mai 4, 2017|Kategorien: Bücher und mehr, Gastblogger|Tags: , , , , , |0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen