Posters.de: Hol dir den Dschungel in dein Wohnzimmer! {Sponsored}

[Anzeige]

Meine Mum hat nach langer Suche – sie ist Alleinerziehende von 3 Kindern, ihr wisst was ich meine – endlich eine neue Wohnung gefunden. Geholfen hat ihr dabei Vitamin B. Anders ist eine Wohnung als alleinstehende Mutter mit Kind und Hund auch kaum mehr zu finden. Es sei denn, sie ist eine reiche Witwe 😉 War hier aber nicht der Fall. Umso schöner war es, dass sie nun endlich eine große, bezahlbare Wohnung gefunden hatte, die allerdings erstmal renoviert werden musste. Zum Glück hat sich posters.de bereit erklärt, ihr dabei unter die Arme zu greifen 🙂

Bambustapete von posters.de

Traumhafte Bambustapete für meine Mum

Eigentlich wollte ich mir zunächst ein Produkt aus dem Shop auswählen, um mein zu Hause aufzuwerten. Ich habe mich durch die verschiedenen Kategorien geklickt und hatte die Wahl zwischen coolen Tapeten, Kunstdrucken und Postern. Auch Wandtattoos hätte ich mir aussuchen können. Ich hatte schon quasi einen Kunstdruck mit Blumen im Warenkorb (der Bestellprozess ist sehr einfach und übersichtlich gehalten), da habe ich mich aber umentschieden. Als ich hörte, dass meine Ma endlich Glück hatte, bat ich darum, dass sie sich doch was aussuchen könne. Alle waren einverstanden und so habe ich sie auf die Webseite geschickt.

Bambustapete an der Wand

 

Keine 10 Minuten später hatte sie sich in die Tapete mit den Bambusrohren verliebt. Ganz unproblematisch hat sie dann den Einkauf über die Seite abgewickelt und hatte schon 3 Tage später die Tapete in der Post. Perfekt 🙂 Mit der neuen Tapete (und anderen Kleinigkeiten, wie Laminat) bewaffnet, hat sie sich dann in die neue Wohnung gestürzt und notwendige Renovierungsarbeiten vorgenommen. Dabei muss ich sagen, dass sie schon immer handwerkliches Geschick bewiesen hatte und Arbeiten wie Tapezieren, Streichen oder Laminat verlegen selbst übernommen hatte. Meinen großen Respekt, denn ich bekomme kaum einen Nagel gerade in die Wand.

Einfache Handhabe, zufriedenstellendes Ergebnis

Mit der Tapete von posters.de hatte sie daher auch keinerlei Schwierigkeiten. Schnell war sie zugeschnitten (man muss ja auf das Muster achten) und an die Wand gebracht. Das nahm natürlich etwas Zeit in Anspruch, da sie alleine agierte und es eine gewisse Präzision verlangt hat. Einweichen lassen kann man die Tapete aber nicht, man sollte sie nach dem zukleistern direkt an die Wand bringen. Dann klappt das glatt-streichen mit der Bürste auch problemlos, sagt meine Mama 😉 Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen! Stück für Stück hat sie sich vorgearbeitet und die Tapete an die Wand gebracht.

Passend zur Farbgebung hat sie die Wand übrigens mit grünen und braunen Akzenten bedacht. Zusammen mit der Tapete tritt garantiertes Dschungel-Fieber auf, wenn man nun das Wohnzimmer betritt. Die Tapete wirkt hochwertig und wertet das Zimmer um Klassen auf. Ich kann nur sagen: Geile Tapete liebe Mama 🙂

[Anzeige] Herzlichen Dank an posters.de für die gelungene Zusammenarbeit und das wunderschöne Ergebnis!

Von |2017-10-24T00:52:29+00:00April 27, 2016|Kategorien: Dies & Das, Vorstellungen|Tags: , , , , |2 Kommentare

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Die RabenmuttiDas Teufelsweib Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Das Teufelsweib
Gast

Danke nochmal dass ich diese tolle Tapete haben durfte. HDL

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen