Kohlsuppe á Yasmin mit Wiener Würstchen

Kohlsuppe mit Würstchen – Mal wieder ein einfaches, Low Carb-taugliches Rezept. Herrlich lecker und wirklich einfach. Der Teller hat gerade mal knapp 250 kcal, also Mahlzeit!

Kohlsuppe

Leckere Kohlsuppe mit Wienerle

Zutatenliste (2 Personen)

  • 1/2 Weißkohlkopf
  • 3 Karotten
  • 1 Stückchen Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 150g Bacon
  • Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Wiener Würstchen

Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem Bacon glasig braten. Das Gemüse und den Kohl klein schneiden und dazugeben. Kurz mitgaren und dann mit knapp 2 Liter Wasser ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen, gehackte Petersilie dazugeben und dann die Kohlsuppe für knapp eine Stunden köcheln lassen.

Ist das Gemüse bissfest die Würstchen dazugeben und kurz ziehen lassen. Und schon ist die Kohlsuppe servierfertig 🙂 Es ist ein wirklich einfaches Gericht und nicht sonderlich anspruchsvoll, aber dafür extrem lecker (natürlich muss man dafür Kohl mögen). Wer es deftiger mag, kann sich auch gern am Weißkohltopf mit Hackfleisch versuchen.

Von | 2016-10-20T11:59:45+00:00 Oktober 22, 2014|Kategorien: Low Carb, Rezepte und mehr|Tags: , , |4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Kohlsuppe á Yasmin mit Wiener Würstchen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
petra
Gast

Ohh das passt zu der kalten Zeit und das werde ich am Samstag machen!!danke für den Tipp:-)))

trackback

[…] wird er sicherlich nie zählen, man kann ihn essen, muss es aber nicht Da bevorzuge ich doch eher Kohlsuppe oder deftigen Kohltopf mit […]

trackback

[…] Weißkohl musste weg, also gab es statt einer erneuten Kohlsuppe eine deftigere Variante mit Hackbällchen, sehr easy und […]

wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen