„The Ivy Years-Bevor wir fallen“ ist ein berührender, gelungener Auftakt !!

Sarina Bowen lebt zusammen mit ihrer Familie in Vermont. 2016 gewann sie den Rita Award für „Him – Mit ihm allein“ für den besten zeitgenössischen Liebesroman mittlerer Länge. Sie hat bereits ein Dutzend romantischer Romane geschrieben, dazu gehören: „True North-Wo auch immer du bist“, „HIM-Mit ihm allein“ und „The Ivy Years-Bevor wir fallen“.

Klappentext:

„Seit einem Sportunfall ist Corey Callahan auf den Rollstuhl angewiesen, doch ihren Platz am renommierten Harkness College will sie auf keinen Fall aufgeben! Gleich an ihrem ersten Tag trifft sie auf Adam Hartley, der sich beim Eishockey das Bein gebrochen hat und deshalb im behindertengerechten Wohnheim einquartiert wurde – im Zimmer direkt gegenüber. Corey weiß augenblicklich, dass sie das in Schwierigkeiten bringen wird: Adam ist gutaussehend, lustig und schlau. Aber er hat eine Freundin. Und auch wenn Corey sich von niemandem besser verstanden fühlt als von Adam und sie sich sicher ist, dass es ihm genauso geht – für sie beide gibt es keine Chance …“

Wichtige Informationen zum Buch:

The Ivy Years-Bevor wir fallen

Autorin: Sarina Bowen
Erscheinungsdatum: 29. März 2018
ISBN: 978-3736304505
Verlag: LYX

Cover:
Der Hintergrund des Covers ist eher dunkel gestaltet, was aber kaum auffällt. Der Titel wird nämlich wunderschön von vielen kleinen rosafarbenen Blüten eingerahmt, die ein absoluter Blickfang sind. Mir gefällt das Cover sehr gut.

Inhalt:
„The Ivy Years-Bevor wir fallen“ ist mein zweiter Roman, den ich von der Autorin gelesen habe. Zwei weitere liegen hier noch ungelesen, da ich bisher leider noch nicht die Zeit gefunden habe, sie zu lesen. „The Ivy Years-Bevor wir fallen“ hat mich aufgrund des Klappentextes, aber auch durch seine wunderschöne Gestaltung auf sich aufmerksam gemacht. Sarina Bowen spricht interessante Themen wie z. B. Freundschaft, Neubeginn, den Mut zur Veränderung und natürlich die Liebe an. Ich muss sagen, dass ich besonders von der Protagonistin Corey recht beeindruckt war. Sie ist eine junge intelligente Frau, die aufgrund eines schweren Unfalls zu Beginn ihre Eigenständigkeit voll aufgeben musste. Egal worum es ging, sie war immer auf andere Menschen angewiesen. Trotzdem lässt sie sich nicht hängen, auch wenn das sicherlich alles andere als leicht fällt. Mich hat ihre Stärke beeindruckt. Corey war mir auf Anhieb sympathisch. In vielerlei Hinsicht konnte ich sie gut verstehen. Ihr männlicher Gegenpart ist Adam. Adam ist der typische Mann, der immer Aufmerksamkeit auf sich zieht, nicht nur durch sein gutes Aussehen, sondern auch seine offene und sympathische Art. Dennoch hat auch er sein Päckchen zu tragen, was jedoch kaum jemand weiß. Es gelingt ihm gut, dies zu verbergen. Mir hat die Gestaltung der Charaktere sehr zugesagt, sie wurden allesamt interessant, liebevoll und facettenreich gezeichnet.

Aufbau, Struktur & Stil:
Die Handlung in „The Ivy Years-Bevor wir fallen“ verfolgen wir als Leser aus Sicht beider Protagonisten, was mir sehr gut gefallen hat. So bekommt man einen sehr umfangreichen Eindruck. Sarina Bowen hat außerdem die Ich-Perspektive gewählt, sodass ich mich beiden Charakteren innerhalb kürzester Zeit wirklich richtig nahe gefühlt habe und mich wunderbar in beide hineinversetzen konnte. Die Perspektivenwechsel finden teils auch innerhalb eines Kapitels statt, sind aber immer gut gekennzeichnet, sodass ich mich gut auf die Ereignisse einlassen konnte. Besonders gut gefallen hat mir der Umgang von Corey und Hartley miteinander, bei den Gesprächen zwischen ihnen, konnte ich mich toll fallen lassen. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm flüssig und bildlich, viele Situationen konnte ich mir auf Anhieb vor Augen halten, was mir viel Freude bereitet hat. Das Ende des Buchs wurde recht offen, aber ohne Cliffhanger gestaltet.

Fazit:
„The Ivy Years-Bevor wir fallen“ ist ein gelungener Auftakt der Reihe, mit interessanten Charakteren, die ich schnell in mein Herz geschlossen habe.

Ich gebe fünf von fünf Funkelchen.

Bewertungssteinchen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen