Buchvorstellung „Tödliche Krummhörn“ von Elke Nansen

Hallo ihr Lieben,

 

heute erscheint ganz frisch ein neues, spannendes Werk im Hause Klarant. „Tödliche Krummhörn“ ist der erste Streich der Autorin Elke Nansen, die sich in die Reihe der Autorinnen, die Ostfrieslandkrimis veröffentlichen, einreiht. Ich muss wirklich sagen, dass mich persönlich ihr Debüt sehr überzeugt hat !! Denn „Tödliche Krummhörn“ umfasst alles, was ich von einem Krimi erwarte. Er hat mich wunderbar unterhalten, mich mitfiebern lassen und mich überraschen können. Er erscheint wirklich mysteriös und es hat Spaß gemacht, die beiden Ermittler der Kripo Emden/Leer bei ihrem ersten Fall zu begleiten. Ich mag es ja auch sehr, wenn ich etwas Zeit brauche, um den „Durchblick“ oder zumindest einen Verdacht zu haben.

So, genug geredet ;-), damit ihr wisst, was Euch in „Tödliche Krummhörn“ erwartet, gibt es hier den Klappentext für Euch.

Klappentext:

„Ein mörderischer Schleier liegt über der ostfriesischen Urlaubsregion Krummhörn. Bei Bauarbeiten wird die mumifizierte Leiche einer jungen Frau entdeckt, mehrere Jahrzehnte lag sie im Fundament des Hotels Deichrose begraben. Hauptkommissar Richard Faber und seine Kollegin Rike Waatstedt von der Kripo Emden/Leer werden mit dem Fall betraut. Wer ist die tote Frau, wurde sie ermordet? Eine Identifizierung ist nicht möglich, dennoch ergibt sich schnell ein Verdacht: Silvester 1985 verschwand die Frau des Bauunternehmers Enno Dahlke unter mysteriösen Umständen. Die Ehe war unglücklich, und genau zu dieser Zeit war die Baufirma Dahlke mit der Errichtung des Hotels Deichrose beschäftigt … Je tiefer die Kommissare in der Vergangenheit graben, desto düstere Zusammenhänge kommen ans Licht. Sie stoßen auf ein Netz aus Verzweiflung, Korruption und Gier. Die Liste der Verdächtigen wird immer länger, und der Fall mehr und mehr zum Rätsel …“

Der Ostfrieslandkrimi „Tödliche Krummhörn“ (ISBN 978-3-95573-708-5) ist als E-Book bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

Der erste Fall „Tödliche Krummhörn“, in dem Faber und Waatstedt ermitteln, erscheint sowohl als Ebook als auch als Taschenbuch.

Falls ihr nun neugierig geworden seid, könnt ihr Euch hier näher zu dem Titel informieren. Es gibt für unentschlossene Leser auch eine Leseprobe.

Viel Spaß beim Stöbern !!

Von | 2017-11-17T08:48:05+00:00 November 17, 2017|Kategorien: Bücher und mehr, Gastblogger|Tags: , , , |0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen