Produkttest – Pure Skin elektronische Gesichtsreinigungsbürste {Sponsored}

[Anzeige]

Hallo ihr Lieben,
ich hatte vor kurzer Zeit tatsächlich einmal das Glück, dass ich bei einem Produkttest teilnehmen durfte. Dies geschah im Rahmen einer Nivea Botschafteraktion. Im Mittelpunkt der Testaktion stand die PURE SKIN ELEKTRISCHE GESICHTSREINIGUNGSBÜRSTE.

Ich habe mich durch die Beschreibung der Funktion gleich angesprochen gefühlt, da ich eher empfindliche und unreine Gesichtshaut seit dem Teenageralter habe. Laut Produktbeschreibung schafft es das Gerät die Haut zum einen schonend, gleichzeitig aber auch intensiver zu reinigen und überschüssige und abgestorbene Hautschuppen zu entfernen, die Durchblutung wird in nur 70 Sekunden angeregt. Das klingt ja vielversprechend, oder?

Nun ich kann aus eigener Erfahrung, nachdem ich die Gesichtsreinigungsbürste Pure Skin nun etwa 12 Tage getestet habe, sagen, dass sich meine Haut wirklich weicher anfühlt. Ich nutze sie jeden Morgen und jeden Abend. Man braucht nur recht wenig Reinigungslotion, was ich auch als positiv empfinde.

Mir gefällt auch, dass die Anwendung wunderbar einfach in den Alltag zu integrieren ist. Und mal ehrlich, unsere Haut ist ja wirklich auch ein wichtiges Organ, da sollten einem 70 Sekunden zur Pflege doch in der Regel nicht zuviel sein. Man kann die Pure Skin elektronische Gesichtsreinigungsbürste auch unter der Dusche verwenden, das schadet dem Gerät keineswegs.

Die Anwendung ist zudem sehr einfach und geht fix von der Hand:

Vorbereitung
Vor der ersten Anwendung die NIVEA PURE SKIN elektrische Gesichtsreinigungsbürste 20 Stunden aufladen. Bevor Sie die Bürste benutzen, entfernen Sie Ihr Augen Make-Up. Feuchten Sie Ihr Gesicht und den Bürstenkopf an, um ein angenehmes Hautgefühl bei der Reinigung sicherzustellen.

Auftragen
Tragen Sie Ihr Gesichtsreinigungsprodukt direkt auf Ihr Gesicht oder den angefeuchteten Bürstenkopf auf. Der innere Kreis des Bürstenkopfes zeigt die optimale Dosiermenge. Für das beste Reinigungsergebnis verwenden Sie das NIVEA PURE SKIN Waschgel, das speziell für die Verwendung mit der NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste entwickelt wurde.

Einschalten
Betätigen Sie den Ein-/Aus-Knopf, um das Gerät einzuschalten. Starten Sie mit kleinen kreisenden Bewegungen auf der Stirn(wobei dies natürlich individuell durchführbar ist). Ich beginne immer am Kinn.

Anwendung

Folgen Sie dem Zone Timer, indem Sie bei jedem Signal zur nächsten Zone wechseln. Nachdem Sie die Stirn gereinigt haben (20 Sek), machen Sie mit Nase und Kinn weiter (20 Sek) und schließen mit den Wangen ab (jede Seite 15 Sek). Um Hautirritationen zu vermeiden, überschreiten Sie nicht die empfohlene Dauer für jede Gesichtszone.

Pflege
Drücken Sie den Ein-/Aus-Knopf, um das Gerät auszuschalten oder warten Sie auf das automatische Abschalten nach 70 Sek. Spülen Sie Ihr Gesicht mit Wasser ab, um sämtliche Rückstände zu entfernen. Für noch effektivere Reinigung halten Sie den Ein-/Aus-Knopf gedrückt, um den Boost-Modus zu aktivieren. Der Zonen-Timer wird dadurch nicht beeinflusst.

(Quelle: www.nivea.de)

Ich bin insgesamt mit dem Gerät und dem Effekt, den ich an meiner Gesichtshaut spüren kann, wirklich zufrieden. Einzig allein den Preis, den die Firma dafür verlangt, muss ich wirklich bemängeln, denn knapp 80 Euro empfinde ich persönlich leider als echt überzogen.

Inhalt des Starter Pakets

 

Interessant wäre für mich noch zu wissen, wie lang der Akku auf Dauer nutzbar ist, das kann ich ja innerhalb der kurzen Zeit so nicht beurteilen. Ebenfalls wichtig wäre die Information, ob es die Möglichkeit gibt, den Aufsatz der Bürste einzeln nach zu kaufen. Denn das wird bei regelmäßiger Anwendung sicher irgendwann nötig. Dazu habe ich leider keine Informationen finden können.

 

Falls ihr Lust habt, euch auch mal als Nivea Botschafterin zu bewerben, könnt ihr Euch einfach unter www.nivea.de registrieren. Sobald neue Aktionen anlaufen, bekommt ihr per Mail Bescheid und habt, wenn ihr ausgewählt werden, die Möglichkeit Produkte vorab zu testen.

Von | 2017-11-05T02:02:20+00:00 Oktober 22, 2017|Kategorien: Produkttests|Tags: , , , , |0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen