„Vorwärts küssen, rückwärts lieben“ hat mich wunderbar unterhalten !!

Sybille Hein lebt und arbeitet als Autorin, Illustratorin und Designerin in Berlin. Sie wurde 1971 in Wolfenbüttel geboren und studierte Germanistik in Göttingen und Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. Ihre Bücher werden bei bekannten Verlagen im In- und Ausland veröffentlicht. Sie wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

Klappentext:

„Eigentlich wollte Pia sich nie wieder in einen Schönling verlieben. Aber dann steht August vor ihr. Charmant, schlagfertig und sexy wie Ryan Gosling. Während Pia schon anfängt, ihr Luftschloss einzurichten und hundert rosa Fähnchen hisst, bleibt ihr bester Freund Eddi skeptisch. Wie oft musste er miterleben, dass aus Pias Zuckerwatteherz ein dicker Teerklumpen wurde. Eddi ist sicher: Pia braucht keinen Traumprinzen an ihrer Seite, sondern einen Kumpeltypen zum Anfassen. Denn ohne Freundschaft bleibt jede Liebe immer nur eine Luftnummer. Und tatsächlich: Das Leben hält in Liebesdingen eine zauberhafte Überraschung für Pia bereit.“

Wichtige Informationen zum Hörbuch:

Vorwärts küssen, rückwärts lieben

Autorin: Sybille Hein
Sprecherin: Sybille Hein
Erscheinungsdatum: 28.8.2017
ISBN: 978-3956392870
Verlag: Audio Media Verlag

Cover:
Das Cover ist ansprechend gestaltet und verrät gleichzeitig nicht sehr viel. In der Mitte sieht man einen schwarzen Kater, um ihn herum sind Zweige eines Apfelbaums. Nett finde ich den Hinweis im Titel, der auf den Handlungsort Berlin deutet.

Inhalt:
„Vorwärts küssen, rückwärts lieben“ ist erneut ein Werk von einer Autorin, die ich noch nicht kannte. Der Klappentext klang sehr vielversprechend und schon hatte ich die Geschichte als Hörbuch angefragt. Eine sehr gute Entscheidung, die ich da getroffen hatte. Thematisch beschäftigt sich dieses Hörbuch ganz besonders mit der Liebe, die auf ganz verschiedene Art und Weise ausgeprägt sein kann. Ebenso wichtig ist die Freundschaft, die einem den Halt im Leben geben kann. Wir begleiten die völlig chaotische Pia durch ihr Leben. Sie ist für mich eine Art Künstlerin, wie sie im Buche steht. Chaotisch, manchmal vielleicht ein wenig zu weit abgehoben oder auch verträumt, was das reale Leben angeht, aber dennoch liebenswert. Sie sucht und findet immer wieder die falschen Partner, was sie an ihrer Fähigkeit zu lieben zweifeln lässt. Pia gestaltet und schreibt Kinderbücher, was ein weiterer Punkt war, den ich äußerst sympathisch fand. Abgesehen davon tritt sie förmlich von einem Fettnäpfchen ins nächste. Doch zum Glück hat sie sehr gute Freunde an ihrer Seite, die ihr manchmal auch den Kopf zurechtrücken, wenn es nötig ist und dabei auch nicht ein Blatt vor den Mund nehmen. Klar erfüllt die Protagonistin einige Klischees, ich habe die Gestaltung aller Charaktere aber dennoch als liebevoll und auch facettenreich empfunden.

Aufbau, Struktur & Stil:
„Vorwärts küssen, rückwärts lieben“ wird dem Hörer aus der Sicht von Pia, in der Ich-Perspektive, geschildert. Schnell befindet man sich mitten in Pias Leben, ich habe mich wirklich durch den unglaublich spritzigen und lebendigen Erzählstil der Autorin gefühlt, als wäre ich mittendrin und live dabei. Es fiel mir nicht immer leicht, mich in die chaotische und ein wenig sprunghafte Protagonistin hineinzuversetzen, da ich ein völlig anderer Typ Mensch bin. Trotzdem hat es mir viel Spaß gemacht, sie zu begleiten. Die Geschichte hat mich zum Lachen gebracht, der Humor ist wirklich himmlisch erfrischend, wenn man sich darauf einlässt. Und dennoch schwingen gelegentlich auch leise Untertöne mit, die Anlass zum Nachdenken geben, ganz besonders über die Prioritäten, die man im Leben setzen sollte. Nachdem ich einmal begonnen hatte „Vorwärts küssen, rückwärts lieben“ zu hören, wollte ich nicht mehr aufhören. Sybille Hein setzt die Emotionen der Charaktere als Sprecherin wunderbar authentisch um.

Fazit:
„Vorwärts küssen, rückwärts lieben“ ist eine sehr humorvolle Geschichte über Freundschaft und Liebe, die aber auch leise Töne mitschwingen lässt, die zum Nachdenken anregen. Mir hat das Hörbuch sehr gefallen.

Ich gebe fünf von fünf Funkelchen.

Bewertungssteinchen

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen