„Wir machen uns die Welt“ hat wundervolle Ideen für Jung und Alt { Gastbeitrag}

Liebe Leser, heute habe ich wieder einen Gast, der aus der Reihe tanzt für euch auf dem Blog 🙂 Leserin Tatjana konnte sich sofort für „Wir machen uns die Welt“ begeistern, hat aber keinen eigenen Blog. Also bot ich ihr an, einfach eine Gastrezension dazu zu verfassen. Gesagt, getan, sie hat sich über das Buch gefreut und ich freue mich, über ihre Rezension!

„Wir machen uns die Welt“ ist ein großartiges Werk, das es Jugendlichen ermöglichen will, ihre eigene Kreativität zu beflügeln. Trotzdem erscheint es nicht im Geringsten wie ein Lehrbuch oder wirkt bevormundend. Man findet viele Interviews mit jungen Bloggern und Künstlern, die wertvolle Tipps geben und Hemmungen abbauen.

„Wir machen uns die Welt“ ist ein wahrer Schatz

Oft hat man als Teenager das Bedürfnis, sich auszudrücken, doch man weiß nicht wie. Man ist auf der Suche nach sich selbst und sich künstlerisch zu betätigen kann dabei sehr hilfreich sein. Aber was, wenn man nicht weiß, was man tun soll und wie man sich ausdrücken kann? Wenn man nicht weiß, wo man anfangen soll, ist dieses Buch ein wahrer Schatz. Mit tollen Bildern und Anleitungen bekommt man Möglichkeiten aufgezeigt, an denen man sich ausprobieren kann.

 

„Wir machen uns die Welt“ – Ein kreativer Guide für Jugendliche

Birgit Hauska & Nina Waibel

Athena Verlag

Klappentext: „Kunst ist das, was in den Museen hängt, oder?! Wir sagen: Kunst ist überall und jeder kann Kunst machen. Kunst ist eine Sprache. Sie spricht in Bildern und löst Gedanken und Gefühle aus, die bei jedem anders sein können. Kunst bietet dir Wege, dich in andere Welten zu träumen und verschiedene Rollen einzunehmen, sie hilft dir dabei, über die Welt nachzudenken und deine Meinung auszudrücken … und das manchmal auch auf eine Art, die nicht allen passt. Sie ist Flucht, Angriff und Nachdenken über die Dinge zugleich.“

Kreative Ideen mit wenig Hilfsmitteln

Besonders positiv aufgefallen ist mir, dass man für all diese Künstlerideen keine ausgefallenen Hilfsmittel benötigt, sondern Dinge, die man ohnehin Zuhause hat, oder leicht besorgen kann (Smartphone, Laub, Papier, Frischhaltefolie und ähnliches). Als Leser wird man spielerisch geschult, das Besondere im Alltäglichen zu sehen. Es ist ein liebevoll gestaltetes Buch, bei dessen Lektüre man sofort kreativ werden möchte – und das gilt vermutlich für Jung und Alt.

Das Buch ist zwar für Jugendliche konzipiert, trotzdem macht es auch als Erwachsener viel Spaß, im Buch zu stöbern und die Ideen auszuprobieren. Ein großartiges Buch, das ich sicher noch oft verschenken werde!

Bewertungssteinchen

Über Leserin Tatjana

Tatjana ist 27 Jahre jung undhat einen Master of Education in Biologie und Germanistik. Das verbindet man zunächst nict direkt mit Kunst und Kultur, allerdings fotogtafiert sie gern in ihrer Freizeit und ist daher immer auf der Suche nach Inspiration. Besonders als angehende Lehrerin findet sie es natürlich auch spannend, wie solche Kreativ-Bücher didaktisch aufgebaut sind . Sie ist zu dem Schluss gekommen, dass viel mehr Schul- und Lehrbücher von jungen Menschen konzipiert werden sollten!

Von | 2017-05-07T22:39:21+00:00 Januar 16, 2017|Kategorien: Bücher und mehr, Gastblogger|Tags: , , , |2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "„Wir machen uns die Welt“ hat wundervolle Ideen für Jung und Alt { Gastbeitrag}"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] #WirmachenunsdieWelt: Wundervolle Ideen für Jung und Alt […]

Birgit Hauska
Gast
Birgit Hauska

Liebe Tatjana,

wir freuen uns sehr über diese tolle Rezension und Deine ganz wunderbaren Worte zu unserem Buch !!!

Großartig, das es Dir so gut gefällt 🙂

Wir wünschen Dir weiterhin ganz viel Freude damit und hoffen, demnächst vielleicht ja auch Deine Ergebnisse aus den Künstlerideen auf Instagramm unter #wirmachenunsdiewelt zu sehen.

Herzliche Grüße
Birgit Hauska

wpDiscuz

Wir benutzen Cookies - Mit der Nutzung dieser Seite erklärst du dich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr lesen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen